Ich kann nun also verkünden, dass die Einrichtung vom neuen Studio fast komplett ist. Da werden bald auch noch Fotos vom Aufbau folgen.

Fortan kann ich in den Räumen der Wilden 13 in Würzburg fotografieren und arbeiten. Meinen Foto-Hintergrund, zumindest die Stative, habe ich aus Berlin mitgebracht. Lediglich einen neuen Molton als Hintergrund musste ich jetzt noch besorgen. Wechsel-Farben folgen noch. Studio-Blitze sind vorhanden. Eine erste meiner Dauerlicht-Lampen habe ich auch schon bereits vor Ort.

Bis das alles steht und im Studio alles zum Einsatz fertig ist kann ich schon den kleinen beheizten Nebenraum nutzen. Für Portraits und Close-Ups ist der hervorragend geeignet. Hier eines der ersten Ergebnisse:

Jasmin im Studio. 2018

Ist der komplette Hintergrund im Studio erstmal im Einsatz steht nochmal um einiges mehr Platz zur Verfügung. Dann können die Motive auch wieder „mehr Körper“ zeigen.

Natürlich suche ich für dieses Jahr auch wieder Modelle. Selbstverständlich nicht nur für Aufnahmen im Studio, sondern auch für Aufnahmen in der Natur oder an speziellen Locations. Gerne auch für Giddyheft oder Jungsheft. Wer sich also angesprochen fühlt, egal ob mit Erfahrung vor der Kamera oder nicht, der kann sich gerne bei mir melden. Entweder über die üblichen Social-Media-Kanäle oder auch direkt über das Kontakt-Formular hier auf meiner Seite.

 

# # # # # # # # # #

8. Februar 2018