Juni 2018

Projekt Maubeschau

27. Juni 2018 Blog-de

Heute mal keine Werbung in eigener Sache, sondern für das wunderbare Projekt von Jenz Mau, die mit Maubeschau ein Malbuch zum Thema „Menstruation und Zyklus“ gezeichnet hat und dieses nun herausbringen will. Erst im April hat uns Jenz hier in Würzburg besucht. Da waren die Arbeiten an ihrem Malbuch noch in vollem Gange. Aber ich freue mich, dass sie trotzdem Zeit für gemeinsame Foto-Aufnahmen gefunden hat. Mittlerweile ist Maubeschau in der Finanzierungs-Phase bei Startnext angelangt und die eigene Homepage stehtWeiterlesen

Patreon, oh Patreon

20. Juni 2018 Blog-de

Kleines Update zum Patreon-Chaos, denn es war ein hartes Stück Arbeit meinen Account wieder aktiviert zu bekommen. Mit einigen Anpassungen ist er jetzt wieder online. Suspendiert war er gute zwei Wochen und der Kontakt mit dem Support lief holprig. Jetzt war ich erstmal kreativ und habe ein garantiert unverfängliches Banner entworfen, in dem ich nichts zensieren musste. Dazu musste ich leider auch viele „problematische“ Bilder aus dem öffentlichen Bereich heraus nehmen. Was gab es zu bemängeln? Natürlich waren da malWeiterlesen

Photodarium Private – die 3te

16. Juni 2018 Blog-de

Heute, am 16. Juni, gibt es nun bereits das dritte Polaroid im diesjährigen Photodarium Private von mir.Fotografiert habe ich es im Sommer 2016 mit meiner Impossible I-1 Camera bei einem kleinen sommerlichen Sonntagsausflug. Ein paar weitere Bilder im Photodarium Private folgen dieses Jahr noch… 😉 Weiter geht es am 3. September. Wer die ersten beiden Polaroids verpasst haben sollte: das waren der 9. Januar und der 5. April. Beide Kalender, also sowohl die Standard-Ausgabe, als auch die Private Edition, kannWeiterlesen

Heißer Juni… Giddyheft und Jungsheft

8. Juni 2018 Blog-de

Der Juni geht gut weiter. Jetzt hat mich tolle Post aus Köln erreicht. Und zwar gibt es jetzt die neuesten Ausgaben von Giddyheft und Jungsheft zu bestellen… 🙂 Auch in Ausgabe Nummer 21 des Giddyheftes ist wieder eine von mir fotografierte Serie enthalten. Und in „guter Tradition„ versuche ich weiterhin Lokalitäten meines „Alltags“ in die Serien zu integrieren. Dieses Mal war ich mit der bezaubernden Stephie in meiner Würzburger Lieblingskneipe. Na, wer erkennt die Treppe? Das Jungsheft geht jetzt auchWeiterlesen

Zeit vergeht…

3. Juni 2018 Blog-de

…so ist der Titel des Polaroids. Und auch die Überschrift, die auf der Rückseite des Kalenderblattes vom 3. Juni 2018 im Photodarium Kalender steht. Seit der Einführung der Private Edition des Photodariums (ehemals Poladarium) sind eigentlich immer mehr meiner Polaroids in der expliziteren Ausgabe des Kalenders zu finden. Ausnahmen bestätigen aber die Regel Wissen wir ja alle. Und so gibt es tatsächlich auch mal wieder ein Bild von mir im regulären Photodarium. Aufgenommen habe ich es auf einer kleinen LostWeiterlesen