Heute, am 16. Juni, gibt es nun bereits das dritte Polaroid im diesjährigen Photodarium Private von mir.
Fotografiert habe ich es im Sommer 2016 mit meiner Impossible I-1 Camera bei einem kleinen sommerlichen Sonntagsausflug.

Ein paar weitere Bilder im Photodarium Private folgen dieses Jahr noch… 😉 Weiter geht es am 3. September. Wer die ersten beiden Polaroids verpasst haben sollte: das waren der 9. Januar und der 5. April.

Beide Kalender, also sowohl die Standard-Ausgabe, als auch die Private Edition, kann man mittlerweile mit 50% Rabatt direkt bei Seltmann & Söhne bestellen. Die vergangenen Jahrgänge teils auch…

Neues im Bücherregal

Eben frisch erschienen, und nach einer kleinen inner-europäischen Odyssee durch Belgien und die Niederlande, erreichte mich in der vergangenen Woche auch ein wunderbarer neuer Bildband.

The Eyes Of The Fox - Carmen De Vos

Dem einen oder anderen ist die belgische Fotografin Carmen De Vos vielleicht bereits aus dem Polanoid-Forum oder den, leider bereits wieder viel zu früh eingestellten, Tickl-Magazinen bekannt.

In ihrem jetzt erschienenen Bildband „The Eyes Of The Fox“ findet man eine erstaunliche Sammlung von Polaroid-Fotografien aus über 10 Jahren künstlerischen Wirkens. Wie kaum jemand anderes versteht sie abgelaufene Polaroid-Filme einzusetzen. In extravaganter Art inszeniert sie so erotische und eigentümliche Aufnahmen, die auch auf einen zweiten oder dritten Blick einladen.

Für Polaroid-Liebhaber und den Freunden erotischer Fotografien ist der Bildband ein unbedingtes Muss.

Suspendiert

Stand heute, 16.06.2018, ist mein Patreon-Konto leider immer noch suspendiert. Bis dato ist mir der genaue Grund für die Deaktivierung leider immer noch nicht bekannt. Allerdings tippe ich entweder auf einen neuen Algorithmus, der zu viel nackte Haut auf meiner öffentlichen Startseite entdeckt hat, oder aber es gibt mehr Probleme mit der DSGVO, als es sich der Betreiber der Seite ausgemalt hat.

Letzteres habe ich in einem diaspora-Beitrag zu dem Thema aufgeschnappt. Gegen ersteres konnte ich nur vorsorglich mit einem Re-Upload des Banners und einiger anderer Bilder entgegenwirken. Die übrigen sonstigen freizügigeren Bilder befinden sich eigentlich ausschließlich im geschlossenen Bereich.

Patreon suspension 2018

Ich warte immer noch gespannt auf eine Rückmeldung des „Trust & Safety Teams“… Es bleibt spannend.

 

# # # # # # # # # # #

16. Juni 2018