studio

Giddyheft zu Weihnachten

18. Dezember 2018 Blog-de

Alle Jahre wieder zu Weihnachten –Giddyheft und Jungsheft Wie in jedem Jahr sind auch dieses Jahr wieder kurz vor Weihnachten die neuen Ausgaben von Giddyheft und Jungsheft erschienen. Das Giddyheft #22 enthält auch wieder eine von mir fotografierte Serie. Das Jungsheft feiert jetzt mit Ausgabe #25 schon ein kleines Jubiläum. Zu bestellen gibt es die aktuellen Ausgaben, wie immer, direkt auf der offiziellen Seite. Oder in ausgesuchten Läden in eurer Nähe. Jenz zu Besuch Für die Serie in der aktuellenWeiterlesen

Wilde 13

Ständige Vertretung in der Wilde 13

13. August 2018 Blog-de

Seit einigen Monaten habe ich meine neue fotografische Heimat nun in der Wilde 13 in Würzburg gefunden. Sieht so aus, als wenn ich mich da ab September auch fest einrichte… Bislang stehen in den Räumlichkeiten des Vereins mein Foto-Hintergrund und mein Licht-Equipment. Jetzt sind noch ein paar Umräum-Aktionen notwendig und dann wird auch noch Platz für einen Schreibtisch und einen Schrank sein, so dass ich direkt auch Ausrüstung und einiges mehr dort lagern kann. Dann werde ich neben dem Fotografieren wohlWeiterlesen

Jenz, 2018. Polaroid, Studio

Erste Polaroids aus dem Studio

24. April 2018 Blog-de

Die Tage ist gerade einiges los. Einiges ist zu tun, einiges ist noch zu klären. Deshalb hier mal ein kleines Lebenszeichen von mir und dazu ein paar erste Polaroids aus dem Studio. Mitte des Monats hatten wir hier in Würzburg Wochenend-Besuch von der wundervollen Jenz Mau. Einen Tag haben wir in der Wilden 13 verbracht und einen Tag waren wir im Wald unterwegs. Dabei sind eine Menge Aufnahmen entstanden… Jetzt komme ich hoffentlich bald mal dazu Bilder zu bearbeiten. DannWeiterlesen

Die Foto-Saison kann beginnen

14. März 2018 Blog-de

Der Hintergrund zum Fotografieren steht endlich und in der Wilden 13 ist alles vorbereitet. Die Foto-Saison kann beginnen. Jetzt muss es nur noch ein paar Grad Celsius wärmer werden. Der große Raum mit dem Hintergrund ist nämlich nicht gut beheizt, aber das wird schon in den nächsten Wochen. Und wenn es da drinnen erstmal warm ist, dann will man eh keine Kleidung mehr tragen… Der Molton muss jetzt noch ein wenig aushängen. Dann verschwinden auch noch die letzten störenden Falten.Weiterlesen

Studio in den Startlöchern

8. Februar 2018 Blog-de

Ich kann nun also verkünden, dass die Einrichtung vom neuen Studio fast komplett ist. Da werden bald auch noch Fotos vom Aufbau folgen. Fortan kann ich in den Räumen der Wilden 13 in Würzburg fotografieren und arbeiten. Meinen Foto-Hintergrund, zumindest die Stative, habe ich aus Berlin mitgebracht. Lediglich einen neuen Molton als Hintergrund musste ich jetzt noch besorgen. Wechsel-Farben folgen noch. Studio-Blitze sind vorhanden. Eine erste meiner Dauerlicht-Lampen habe ich auch schon bereits vor Ort. Bis das alles steht undWeiterlesen

Neue Galerie mit Hintern

4. Dezember 2017 Blog-de

Am vergangenen Wochenende habe ich die vor kurzem angekündigte neue Galerie zum Thema „Hintern“ online gestellt. Dort ihr gibt es ein paar Einblicke in eins meiner aktuellen Lieblingsmotive/-themen. Wer noch weitere Bilder sehen mag, den verweise ich gerne nochmal auf Ausgabe 5 meines Photozines. Da dreht sich auch alles um das Thema „Hintern“ und das von Miiiezekatze ist da natürlich auch mit dabei. Einige Restexemplare der kleinen 10er-Auflage sind noch übrig. Darüber hinaus habe ich auch noch einen kleinen Tumblr-BlogWeiterlesen

Zurück im Studio

1. Dezember 2017 Blog-de

Mit ersten Ergebnissen kann ich leider noch nicht dienen. Aber immerhin konnte ich erste Test-Aufnahmen im Studio machen. Bei dieser Gelegenheit habe ich mich auch an Blitzlampen probiert, obwohl die in der Vergangenheit nicht so unbedingt mein Ding waren. Das ursprünglich angesetzte Shooting konnte leider nicht stattfinden, aber nach ein wenig hartnäckiger Suche bin ich doch fündig geworden und habe ein passendes „Test-Modell“ gefunden. Vielen lieben Dank nochmal hierfür! Zurück ins Studio Ich kehre sicherlich bald wieder ins Studio zurückWeiterlesen

Zurück aus Berlin und Photodarium

3. November 2017 Blog-de

Mit dem heutigen Bild im Photodarium (Private Edition: 2017) möchte ich mich zurück vom Pornfilmfestival und meiner Woche in Berlin melden. In der vergangenen Woche hatte ich viele nette und inspirierende Gespräche. Die bildlichen Inspirationen wollen noch verarbeitet werden. Was sich hier in Würzburg jetzt leider verzögert ist zum Einen das Selbstentwickeln der fotografierten Filme. Hier warte ich noch auf die ars-imago Lab-Box, deren Versand aktuell auf März 2018 verschoben wurde. Zum Anderen bin ich auch noch weiterhin auf derWeiterlesen